Drachenfest 2012

Startseite Foren Termine Drachenfest 2012

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Inaktiver Nutzer vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #238

    Angar
    Moderator
    • IT-Rang: Jarl
    • IT-Herkunft: Skagen
    • OT-Name: Mads
    • OT-Herkunft: Köln

    Ein frohes neues Jahr euch Allen!

    Und es ist schon das 3. Jahr mit den Skawboern ;)

    Es hat zwar gerade erst angefangen, trotzdem möchte ich schonmal grob anfangen zu planen wer denn Alles mit zum Drachenfest in diesem Jahr kommen möchte!
    Wie ihr alle wisst, werden wir dieses Mal im Goldenen Lager ansässig sein. Ich hoffe natürlich auf so gute Beteiligung wie im letzten Jahr.

    1. Angar
    2.
    ….

    Beste Grüße,
    Matze

    #963

    Inaktiver Nutzer
    Teilnehmer

    1. Angar
    2. Einar
    3. Solvey
    ….

    #964

    Inaktiver Nutzer
    Teilnehmer

    Na ja, wie es bei mir halt so ist…. Saisonbetrieb… Kann also nicht mit, da sind meine Gesellprüfungen.

    #961

    Solvey
    Teilnehmer

    und ich biete zusätzlich an, die Küchenplanung und auch das Einkaufen zu übernehmen

    #962

    Bölti
    Teilnehmer

    1. Angar
    2. Einar
    3. Solvey
    4. Bölti
    5. …

    Bitte so fortführen ;)

    #965

    Armin
    Moderator
    • IT-Rang: Huskarl
    • IT-Herkunft: Maldon (Essex)
    • OT-Name: Sascha
    • OT-Herkunft: Leipzig

    Ich hab in der Zeit gerade mein Praktikum werd aber versuchen die Woche frei zu bekommen

    #966

    Dárbhean
    Teilnehmer
    • IT-Herkunft: Duibhlinn
    • OT-Name: Félice
    • OT-Herkunft: Hannover

    Hey,
    sofern da kein Uni-Bewerbungstermin liegt, bin ich auf jeden Fall dabei.
    Ist das Gerücht, wir würden dieses Jahr statt aufs DF aufs Mythodea fahren, damit entkräftigt?

    Demnach:

    1. Angar
    2. Einar
    3. Solvey
    4. Bölti
    5. Dárbhean (unter Vorbehalt)
    6. …

    #967

    Kasimir
    Teilnehmer
    • IT-Rang: Huskarl
    • IT-Herkunft: Konstantinopel / Senfmensch

    1. Angar
    2. Einar
    3. Solvey
    4. Bölti
    5. Dárbhean (unter Vorbehalt)
    6. Kasimir

    Sollte ich keine Zeit haben, nehme ich sie mir eben.

    #968

    Angar
    Moderator
    • IT-Rang: Jarl
    • IT-Herkunft: Skagen
    • OT-Name: Mads
    • OT-Herkunft: Köln

    Da einige dummerweise immer noch nicht für den Internen Bereich freigeschaltet sind, quote ich mich mal selbst und verlagere die Diskussion vorerst hier her:

    Gerade sind wir vom Winterthing zurück und ich denke wir können alle sagen, dass es absolut genial war!
    Ich hatte selten soviel Spaß an einer Veranstaltung und ich denke wir Skawboer sind mehr denn je im GH angekommen.

    Allerdings tut sich nach diesem Thing und vorallem dem großen Zuspruch anderer Sippen für uns eine wichtige Frage auf von der ich nie gedacht hätte, dass sie sich überhaupt noch einmal stellt:

    Drachenfest oder Conquest?

    Bisher war mir immer ganz klar, nie wieder CoM, aber diese Einstellung hat sich bei mir deutlich gewandelt. Zum Einen war das letzte DF nicht so super wie in den Jahren zuvor (zu voll, zuviel OT Kram, zuviel Gejammer von anderen etc.).
    Zum Anderen wird es auf dem nächsten CoM wesentlich mehr PvP Spiel mit dem Heer geben da wir von Orgaseite einen riesigen Plot zugespielt bekommen der dafür sorgen wird, dass wir für viele das Hauptangriffsziel sein werden.
    Ein weiterer Punkt für das CoM ist, dass die meisten von uns noch nie mit dem Großen Heer gezogen sind und somit auch noch nie Dinge wie den Wogenwolf gesehen haben oder die riesige Festungsanlage oder auch das geniale Lagerspiel zwischen den Gruppen.

    Ich persönlich tendiere derzeit stark zum Conquest, einfach weil ich nach 3 Jahren DF und dem Abschluss mit dem Dorf der Stämme das Gefühl habe, dass mal wieder etwas Neues her kann. Außerdem würde ich ausgesprochen gerne auf eine Fahrt mit dem GH gehen.
    Hinzu kommt, dass sich beide Großveranstaltungen nicht viel nehmen wie ich finde, auf beiden gibt es viel Mist und Dinge über die man sich ärgern kann. Vorteil beim CoM: Wir brauchen uns nicht über unser eigenes Lager ärgern.

    Überlegt euch das ganze bitte sehr gut und schreibt eure Meinung zu diesem Thema. In einigen Tagen werde ich eine Abstimmung einstellen um eine endgültige Entscheidung zu bekommen.

    #969

    Fannhvit
    Teilnehmer

    Okay also meine offzielle Einstellung:

    Der Termin schneidet sich mit dem Wacken.
    Wacken hat aufgrund dessen, dass Wacken für mich umsonst ist die Priorität.

    Ich habe aber vom Barden Rochus eine Empfehlung bekommen, mich mit den Mädels (oder je nachdem nur Vicky) beim COM anzumelden, in der Künstlersache.
    Das hieße, wir wären zwar voll involviert bei euch (Rochus kriegt das ja auch iwie hin und ist sehr gefragt) und verpflegen uns über euch und alles, würden aber keinen Conbeitrag bezahlen.

    Und es wäre für uns – musikalisch sowie spieltechnisch echt genial. Man sieht wie weit so mancher Barde durch sowas schon gekommen ist.

    Das wäre ne tolle Alternative und dann die Überlegung wert.

    Da ist dann aber die Frage:

    Was würdet ihr in dem Fall erwarten?
    Könntet ihr das akzeptieren, oder sagt ihr nach dem letzten Drachenfestreinfall das ist nichts?

    Rochus hat mir versichert, dass er mit dem Bold genau solche Probleme hatte und das auf dem Mythodea viel geiler wäre.
    Ich vertrau ihm da sehr. BOld war nunmal wirklich ein Arschloch vom Allerfeinsten.

    #970

    Dárbhean
    Teilnehmer
    • IT-Herkunft: Duibhlinn
    • OT-Name: Félice
    • OT-Herkunft: Hannover

    Hm… So aus Neugier würde ich das CoM schon mal ausprobieren wollen, auch wegen dem Heer, aber deswegen KEIN Drachenfest? Ich glaube, das kann ich nicht.
    Drachenfest ist bisher immer Pflicht gewesen, und mein halbes Lagern im Goldenen hat mir gezeigt, dass man auf dem DF immer noch megaviel Spaß haben kann, wenn man nur zum richtigen Lager gehört.
    Ploteinbindung und ein super Lager fänden wir somit auf dem DF auch. Endschlachten gegen große böse NSCs hingegen sind da nicht so meins. *gähn*
    Das Conquest mag in vieler Hinsicht dem DF ähnelt, aber es hat nun mal ein anderes System, eine andere Location, punktum: Nicht das Drachenfest-Feeling. Und dieses hat Tradition und gehört für mich zu den Sommercons dazu. (Es ist das DRACHENFEST, maaaan!)
    Auf dem DF trifft man alles, während das Conquest schon eindeutig eher Richtung WoW-Larp ausgerichtet ist, worauf ich jetzt nicht so stehe. Da hilft mir Ploteinbindung wenig, wenn der Plot selbst einfach nicht mein Ding ist, weil es um irgendein High-Fantasy-Zeugs geht (man erinnere sich ans ZdL).
    Hinzu kommt, dass ich auf jeden Fall wieder ins Norrelag fahren möchte, aber nicht so darauf poche, von einem Con zum anderen zu düsen, bis man nur noch auf dem Zahnfleisch geht.
    Conquest und Norrelag liegen direkt hintereinander, Ergebnis wäre also Dauercon ohne Ruhepause. Ich würde aber die teuren Großcons gerne auch genießen können, und nicht nur noch in einem Dämmerzustand der Müdigkeit und des Katers überleben. Dafür eignet ich die Woche zwischen DF und Norrelag sehr gut zum Erholen und Ausnüchtern.

    Schien es nicht eigentlich beschlossene Sache, dass wir zusammen ins Goldene fahren? Ich mein, ich bin nicht im Geringsten dagegen, auch mal etwas Neues auszusprobieren, aber nachdem wir jetzt mit fettem Tusch zum Goldenen gezogen sind, plötzlich die Kehrtwende hinzulegen, finde ich höchst unschön. Ich für meinen Teil hatte mich sehr auf die „riesige“ Nordmannfraktion im Goldenen gefreut.
    Wegen mir kann natürlich trotzdem jeder, der will, zum Conquest fahren. Wie gesagt, ich würde es mir sogar selbst gerne einmal ansehen und eventuell auch mitkommen.
    Aber dafür das DF sausen lassen? Nöö! Die große Dänenfahrt jetzt komplett zum CoM zu verlagern, fände ich ausgesprochen schade. Ich für meinen Teil werde nämlich in jedem Falle das DF bevorzugen. Das große Heer ist ne supergeile Truppe, aber es macht aus dem CoM immer noch keinen hochwertigen Con.

    #971

    Angar
    Moderator
    • IT-Rang: Jarl
    • IT-Herkunft: Skagen
    • OT-Name: Mads
    • OT-Herkunft: Köln

    Sind wir ehrlich, das DF ist auch keine „hochwertige“ Con. Es ist überfüllt, das Gelände zu klein, zuwenig Sanitäre Anlagen, die Stadt ist scheiße und jedes Jahr gibt es mehr Geheule weil alle Lager doof sind und nicht ausspielen usw.
    Es wird ja auch niemandem verboten das DF zu besuchen wenn er mag. Es geht lediglich darum welches der beiden Großen wir als unsere Hauptfahrt für die Gruppe wählen und da tendiere ich persönlich stark zum CoM weil es für uns eben noch nicht ausgelutscht und bekannt ist sondern für die meisten eine Premiere.

    Reine PvP Schlachten gibt es auf dem EE von Morgens bis Morgens und da wenigstens richtig und ohne SL Entscheidungen über Sieg oder Niederlage. Vor diesem Hintergrund verliert das DF seit 2 Jahren noch zusätzlich an Reiz für mich. Beim CoM hätten wir eine starke Einbindung in das gesamte Geschehen (keine dämlichen Sing und Ritualplots!), viele Schlachten bei denen es für uns um mehr als um ein Banner geht und irgendwie einfach mal was Neues!
    Vorallem aber das coolste Lager dass es gibt und in dem für Alle von uns sehr viel Spiel statt finden würde. Angefangen bei Musik, Kampfübungen, Gemeinschaftsgefühl, Torwache, Spielen und vorallem dem Wissen, dass da noch 200 andere Nordleute sind die den eigenen Worten im Zweifel Taten folgen lassen ;)

    EDIT:

    Die „riesige Nordmannfraktion“ würde ohnehin nicht so riesig werden und mit der Goldenen Garde lagern (bei allem Respekt und aller Freundschaft) ist ein absolutes No Go für mich.

    #972

    Bölti
    Teilnehmer

    also mir ist es langsam völlig egal wohin.. wäre nur gut, wenn wir uns langsam mal entscheiden, weil die staffelpreise auch nicht preiswerter werden, und gucken will ob ich zu beiden fahre oder nur zu einem, wenn überhaupt

    #973

    Bölti
    Teilnehmer

    also mir ist es langsam völlig egal wohin.. wäre nur gut, wenn wir uns langsam mal entscheiden, weil die staffelpreise auch nicht preiswerter werden, und gucken will ob ich zu beiden fahre oder nur zu einem, wenn überhaupt

    #974

    Tryggur
    Teilnehmer
    • IT-Rang: Huskarl
    • IT-Herkunft: Skagen
    • OT-Name: Tobey
    • OT-Herkunft: Mettmann

    Ähäm..ich schließe mich der Aussage von Bölti an. <(^.^)>
    mir ist es auch echt schnuppe wohin und mit wem,weil spaß hab ich mit euch bisher überall und immer gehabt,egal was wir gemacht haben;Die Gruppe rockt!
    Ich bin nicht davon überzeugt,dass wir weniger Probleme hinsichtlich der Nörgeleien und des Nicht-Ausspielen auf dem CoM haben werden.
    Allerdings etwas mehr Abwechslung und mal was „Neues“ ist sicherlich nicht verkehrt.Ob Das DF oder das CoM ich werde mir Mühe geben diesmal wieder mitzukommen.

    Küsschen<3

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.