Annbjørg Svensdatter

Startseite Foren Vorstellungen Annbjørg Svensdatter

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Inaktiver Nutzer vor 9 Jahre, 12 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #258

    Inaktiver Nutzer
    Teilnehmer

    Annbjørg Svensdatter

    Annbjørg wurde nach ihrem großen Bror Sven als zweites Barn im nördlichsten Ort namens Skagen in Danmark geboren.
    Die Länderei und Handelshäuser ihres fader Sven der Mächtige, ein hochangesehender Händler der nördlichen Gebiete von Danmark,
    brachten gute Erträge ein, so dass sie eine sorglose Kindheit genoss.
    Sven der Mächtige ging mit den Hersiren sowie seinem Søn Sven auf Wiking, so dass Annbjørg die meiste Zeit mit ihrer Moder, den kleinen Søsters und
    den Mænd, Slaver, Thrael alleine auf dem Gutshof verbrachte.
    Sie lernte von ihrer Moder so einige brauchbare Dinge als Kvinder im Haus und Hof.
    Außer den häuslichen Arbeiten wurde sie in Kräuterkunde und im Brauen von Tränken gelehrt, um die verletzten Krieger zuheilen.
    Bei der Rückkehr der erfolgreichen Krieger ihrer Heimat, kam sie bei der Verpflegung der Mannen zum ersten Mal mit Hakon Hariksson und Angar Jörnsson in Kontakt.
    Ohne der Einwilligung ihres Vaters schloss sie sich ihnen kurzerhand an. Auf ihrer Reise mit den zwei Gefährten hörte sie vom Tod ihres im Krieg gefallenden Bror.
    Sie machte sich auf den Rückweg auf, während Angar und Hakon in die Drachenlande reisten. Einige Zeit verging in der sie um Sven Svensson trauerte.
    Als Angar ihr anbot, sie auf herrfahrt nach Nyland mit zunehmen um ihr etwas von der Welt zu zeigen nahm sie das Angebot an.
    Ihr Vater war davon nicht begeistert, da sie nun als zweites Barn, die Erbin seiner Länderei und Handelskontor werden sollte.
    Angar versprach ihm, sich um Annbjørg zu kümmern und sie vor allem was da komme zu beschützen. Dies wurde mit einen Brief gesiegelt.
    Sollte ihr etwas passieren würde es dem jungen Angar den Kopf kosten.

    Viele Jahresläufe verstrichen, die Fahrten mit Angar Jörnsson und der immer größer werdenen Skawboer Sippe, brachten Annbjørg Ruhm und Silber ein.
    Ihre Heilkünste wurden von Schlacht zu Schlacht besser und besser. Bis ihr Talent des Heilens und der Braukunst sie zu einer noch reicheren Kvinde machen sollte.
    …Im Lande Weltenwacht trafen sie auf den Orden Soleios ihr Baron Landor Gerano von Hohenfels wurde durch eine grausame Schlacht schrecklich verwundet,
    so dass Annbjørgs Künste gefragt waren. Tagelanges Hoffen und Bangen, sowie die lange Operation am so gut wie toten Körper zehrten an ihren Nerven und
    ließen sie und die Mannen zweifeln. Doch Annbjørg gelang es den Baron zuretten. Aus Dankbarkeit schenkte er ihr ein Handelskontor in Neu Pyras auf Nyland.
    Da Annbjørg an den nun zum Hersir gewordenen Angar Jörnsson Abgaben verrichten musste, nahm er die Ländereien in Neu Pyras und lies ihr das Handelshaus.
    Allerdings musste sie auch von ihren Einnahmen im Handelshaus einen Teil an Angar den sølv ræv (Silberfuchs) abgeben.
    Annbjørg wuchs an ihren Aufgaben und mehrte ihr Silber, trotz des guten Lebens auf Fahrt verspürte sie große Sehnsucht nach Danmark,
    wo auch ihre Søsters in Geborgenheit der Moder immer größer wurden.
    Während die Skawboer Richtung der Drachenlande segelten, beschloss sie sich von der Sippe zu trennen um nach Skagen zurück zukehren.
    Ihre Søster Bessa wart zu einer schönen Kvinde geworden, während die kleine Bjarne eher noch einige Jahresläufe dafür brauchte.
    Nach Annbjørgs Rückkehr hielt es auch Bessa, aufgrund der abenteuerlichen Geschichten, in Skagen nicht länger aus.
    Sie entschloss sich Annbjørg auf die nächste große Fahrt zugegleiten. Als die Skawboer aus den Drachenlanden zurückkamen,
    kreuzten sich ihre Wegen während sie gehn Framien segelten. Von da an erlebten die Søsters noch viele große Fahrten …. (später mehr)

    *Bror (Bruder), Barn (Kind), Fader (vater), Søn (Sohn), Moder (mutter), Søster (Schwester), Mænd/ Thrael/ Slaver (Mägde, Knechte, Sklaven), Kvinder (Frau)

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.