AW: Re: Winterthing des Großen Heeres 2012

Startseite Foren Termine Winterthing des Großen Heeres 2012 AW: Re: Winterthing des Großen Heeres 2012

#793

Solvey
Teilnehmer

Wie ich bereits schon gesagt habe ist es für mich leider nicht möglich ein Auto zu organisieren, da wir keine Winterreifen haben und wir vorraussichtlich auch keine anschaffen werden, jedenfalls nicht so kurzfristig.

Was immernoch eine Option für einen Teil der Leute wäre, wäre eine Bahnfahrt, gerade wenn ein Teil des Gepäcks, vielleicht besonderes sperriges Zeug, wie zum Beispiel Waffen oder Feldbetten, falls wir wieder welche brauchen in den Autos transportieren könnten. Natürlich müssten dann diese Personen vom Bahnhof abgeholt werden, was aber wohl mit das kleinste Problem wäre.

Für Gruppen ist es mittlerweile auch kurzfristig möglich recht günstig zu reisen. Die Rückfahrt hätten wir bei 5 Personen mit einem Wochenend-Ticket geregelt, was 39 Euro kostet, also ca 8 Euro pro Person. Für die Hinfahrt eignet sich das Quer-durchs-Land-Ticket, was bei 5 Personen 66 Euro (1.P 42, jede weiter 6EU, bis max. 5P), also 13,20 pro Person. Das wären also Fahrtkosten in Höhe von 21,20 für die Hin- und Rückfahrt, bei einer Fahrtzeit von etwa 8 Stunden pro Strecke, was meines Erachtens durchaus noch im Rahmen ist.

Harry, Felix und Ich wäre auch bereit, mit dem Zug zu fahren, bräuchten dann aber noch 2 Mitreisende, damit wir zu diesen Konditionen fahren können.

Soviel also dazu :)

Grüße Liska