AW: Re: Drachenfest 2012

Startseite Foren Termine Drachenfest 2012 AW: Re: Drachenfest 2012

#970

Dárbhean
Teilnehmer
  • IT-Herkunft: Duibhlinn
  • OT-Name: Félice
  • OT-Herkunft: Hannover

Hm… So aus Neugier würde ich das CoM schon mal ausprobieren wollen, auch wegen dem Heer, aber deswegen KEIN Drachenfest? Ich glaube, das kann ich nicht.
Drachenfest ist bisher immer Pflicht gewesen, und mein halbes Lagern im Goldenen hat mir gezeigt, dass man auf dem DF immer noch megaviel Spaß haben kann, wenn man nur zum richtigen Lager gehört.
Ploteinbindung und ein super Lager fänden wir somit auf dem DF auch. Endschlachten gegen große böse NSCs hingegen sind da nicht so meins. *gähn*
Das Conquest mag in vieler Hinsicht dem DF ähnelt, aber es hat nun mal ein anderes System, eine andere Location, punktum: Nicht das Drachenfest-Feeling. Und dieses hat Tradition und gehört für mich zu den Sommercons dazu. (Es ist das DRACHENFEST, maaaan!)
Auf dem DF trifft man alles, während das Conquest schon eindeutig eher Richtung WoW-Larp ausgerichtet ist, worauf ich jetzt nicht so stehe. Da hilft mir Ploteinbindung wenig, wenn der Plot selbst einfach nicht mein Ding ist, weil es um irgendein High-Fantasy-Zeugs geht (man erinnere sich ans ZdL).
Hinzu kommt, dass ich auf jeden Fall wieder ins Norrelag fahren möchte, aber nicht so darauf poche, von einem Con zum anderen zu düsen, bis man nur noch auf dem Zahnfleisch geht.
Conquest und Norrelag liegen direkt hintereinander, Ergebnis wäre also Dauercon ohne Ruhepause. Ich würde aber die teuren Großcons gerne auch genießen können, und nicht nur noch in einem Dämmerzustand der Müdigkeit und des Katers überleben. Dafür eignet ich die Woche zwischen DF und Norrelag sehr gut zum Erholen und Ausnüchtern.

Schien es nicht eigentlich beschlossene Sache, dass wir zusammen ins Goldene fahren? Ich mein, ich bin nicht im Geringsten dagegen, auch mal etwas Neues auszusprobieren, aber nachdem wir jetzt mit fettem Tusch zum Goldenen gezogen sind, plötzlich die Kehrtwende hinzulegen, finde ich höchst unschön. Ich für meinen Teil hatte mich sehr auf die „riesige“ Nordmannfraktion im Goldenen gefreut.
Wegen mir kann natürlich trotzdem jeder, der will, zum Conquest fahren. Wie gesagt, ich würde es mir sogar selbst gerne einmal ansehen und eventuell auch mitkommen.
Aber dafür das DF sausen lassen? Nöö! Die große Dänenfahrt jetzt komplett zum CoM zu verlagern, fände ich ausgesprochen schade. Ich für meinen Teil werde nämlich in jedem Falle das DF bevorzugen. Das große Heer ist ne supergeile Truppe, aber es macht aus dem CoM immer noch keinen hochwertigen Con.